Ausdauer, Ausdauer, Ausdauer

Die vielen Höhenwege und Passstraßen sind das Paradies für Rennrad-Freunde, die sich am Berg beweisen wollen. Direkt an der Auffahrt zum Mendelpass gelegen ist Kaltern schon seit jeher der Ausgangspunkt für eine der wohl klassischsten Südtiroler Rad-Touren überhaupt.

Der Weg auf den Mendelpass ist ganz einfach. Von Kaltern-Zentrum kommend geht es nach Oberplanitzing, dort biegt man auf die Mendelpassstraße ein und dann wird einfach nur noch getreten, getreten, getreten. Die gesamte Strecke über erwartet den Sportler eine kontinuierliche Steigung bis auf eine Höhe von 1365 Meter. Nicht umsonst war diese Straße schon Etappe des Giro d’Italia. Nach ca. 2h Stunden Fahrzeit belohnt die erschöpften Fahrer ein wunderbarer Panoramablick über den Überetsch und das Unterland, bevor es dann mit 70 Sachen wieder die Kehren hinunter geht.



< zurück zu Radfahren in Kaltern und Umgebung

Schnellanfrage

lg md sm xs